Eine überdurchschnittlich hohe Zahl deutscher Unternehmen hat im ersten Halbjahr 2020 den Sprung in das digitale, vernetzte Zeitalter gewagt…


Diese rasante Entwicklung war Ansporn für die VEMA-Akademie, eine mehrtägige Basisschulung zu konzipieren, um VEMA-Partnerbetriebe für den Themenkomplex zu sensibilisieren, mit Problemhorizonten und Begrifflichkeiten der Materie vertraut zu machen und überdies in die Produktpalette und das Vertriebspotenzial des Marktes einzuführen. Denn die Digitalisierung bringt, wie alle neuen Technologien, neben allen Vorteilen auch Risiken mit sich, die selbstverständlich zu einem großen Teil versicherbar sind. Das überwältigende Interesse seitens der Maklerschaft belegt den großen Bedarf an Fort- und Weiterbildungen in diesem Bereich: 2280 Teilnehmer besuchten die durchweg digital durchgeführten Seminare zu Themen wie Gefahrengrundlagen, Risk-Management oder Aufbau und Inhalt von Cyber-Policen. So war auch die Resonanz seitens der Teilnehmer durchgehend positiv. Sehr gut bewertet wurden unter anderem die Praxisnähe der Seminarinhalte, die „sehr schönen Beratungstools der VEMA“ und, nicht zuletzt, die breite Palette an Informationen und Kundenanwendungen im VEMAextranet.

Teilnehmerstimmen:

„Aktuelle und praxisbezogene Schadenbeispiele. Die Notwendigkeit eines Cyber-Versicherungsschutzes wurde sehr deutlich.“

„Diverse Fallbeispiele, die sehr gut deutlich machen, wie präsent das Thema im Alltag ist und wie geschickt und raffiniert die Flut an täglich neuen Viren etc. getarnt wird mit Konsequenzen, die uns nicht so wirklich bewusst sind.“

„Sehr gute Übersicht über das Produkt Cyber, viele gute Hinweise, wo sich die Unterschiede in den Produkten zeigen.“

Aufgrund der Aktualität der Materie und der überwältigenden Nachfrage plant die VEMA-Akademie für den 3. November 2020 in Fulda bereits die nächste Veranstaltung zum Thema Digitalisierung. Im Präsenz-Workshop „Können Sie Cyber-Versicherung? – Die besondere Haftpflichtversicherung“ führen Kevin Burckhardt und Robert Haydecker die VEMA-Makler in die Kunst ein, Gefahrenanalysen für Unternehmen zu erstellen, Risikopotenziale zu erkennen und passende Versicherungslösungen für Gewerbe- und Privatkunden zu konfektionieren.

PDF & Drucken
Presse